Schifffahrt in Rostock : DDR-Arbeitskreis prägte maritimes Vereinsleben

von 20. Januar 2021, 05:00 Uhr

nnn+ Logo
Zuletzt war das Traditionsschiff im IGA-Park der Treffpunkt des DDR-Arbeitskreises für Schifffahrts- und Marinegeschichte.
Zuletzt war das Traditionsschiff im IGA-Park der Treffpunkt des DDR-Arbeitskreises für Schifffahrts- und Marinegeschichte.

Langjähriges Mitglied Egon Wirth begeht seinen 90. Geburtstag. Gruppe bringt eigene Zeitschrift heraus.

Rostock | Quirlig und ausdauernd, man sieht ihn noch nicht, aber hört ihn schon – mit diesen Attributen charakterisieren ihn Weggefährten. Bei Veranstaltungen in Sachen Schiffbau und Schifffahrt brachte er viele Jahre seine Erfahrungen ein, besonders der Traditionspflege widmete er sein Augenmerk. Die Rede ist vom Rostocker Hobbyhistoriker Egon Wirth, der am 19...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite