ÖPNV in Rostock : Azubis sollen bald nur noch einen Euro pro Tag zahlen

von 19. Januar 2021, 19:40 Uhr

nnn+ Logo
Geplant ist, dass mit dem Azubi-Ticket auch Auszubildende auch in Rostock ab dem 1. Februar kostengünstig Bus und Bahn fahren können.

Geplant ist, dass mit dem Azubi-Ticket auch Auszubildende auch in Rostock ab dem 1. Februar kostengünstig Bus und Bahn fahren können.

Schon ab Februar könnte das Ticket gelten. Dem DGB geht die Vergünstigung der Fahrtkosten jedoch nicht weit genug.

Rostock | Nach jahrelangen Diskussionen soll es nun ganz fix gehen. Am Mittwoch und damit kurz vor Start des landesweiten Azubi-Tickets ab 1. Februar muss auch die Rostocker Bürgerschaft über die Einführung zustimmen, damit Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen (parteilos) für die Hansestadt eine entsprechende Vereinbarung mit dem Land unterzeichnen darf. Für 365...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite