Reportage „Hartz und herzlich“ in Rostock : Das Trauma Groß Kleins

von 25. Oktober 2020, 19:30 Uhr

nnn+ Logo
'Hartz und Herzlich': Die Schande Groß Kleins oder geheime Einblicke in fremde Lebenswelten? Die Meinungen gehen auseinander.
"Hartz und Herzlich": Die Schande Groß Kleins oder geheime Einblicke in fremde Lebenswelten? Die Meinungen gehen auseinander.

Ab Montag werden neue Folgen der Doku-Serie ausgestrahlt. Doch was halten die Groß Kleiner von der RTL2-Sendung?

Rostock | Hört man sich auf den Straßen von Groß Klein um, könnte man meinen, die Reportage "Hartz und herzlich" sei ein Trauma für den Stadtteil. 2018 wurde die erste Staffel der Doku-Serie auf RTL2 ausgestrahlt. Und ist seitdem aus den Gesprächen in ganz Rostock nicht mehr wegzudenken. Doch die meisten Groß Kleiner wollen schon gar nicht mehr darüber reden, di...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite