Feuerwehreinsatz in Rostock : Gartenlaube steht in Flammen

von 28. Mai 2020, 21:26 Uhr

nnn+ Logo
Am Freitagabend geriet eine Gartenlaube in der Kleingartenanlage Groter Pohl in Brand.
Am Freitagabend geriet eine Gartenlaube in der Kleingartenanlage Groter Pohl in Brand.

Schwarze Rauchwolke war weithin über Rostock sichtbar.

Rostock | Am Donnerstagabend musste die Feuerwehr zu einem Einsatz in der Südstadt ausrücken. In der Kleingartenanlage Groter Pohl geriet eine Gartenlaube in Brand, wie ein Mitarbeiter aus der Leitstelle der Rostocker Feuerwehr bestätigte. Rund 30 Einsatzkräfte löschten das Feuer. Zuvor meldeten sich mehrere Anrufer bei der Feuerwehr, weil sie eine dicke schwa...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite