Eröffnung der Gastronomie : Das Bier fließt bald wieder aus den Rostocker Zapfhähnen

von 21. Mai 2021, 05:00 Uhr

nnn+ Logo
Die Hanseatische Brauerei Rostock kann wieder Fassbier abfüllen. Geschäftsführer Winfried Ott (rechts) und Unternehmenssprecher Alexander Köthe begutachten die Fässer, die ein halbes Jahr nicht befüllt wurden.
Die Hanseatische Brauerei Rostock kann wieder Fassbier abfüllen. Geschäftsführer Winfried Ott (rechts) und Unternehmenssprecher Alexander Köthe begutachten die Fässer, die ein halbes Jahr nicht befüllt wurden.

Rostocker Brauereien und Gastronomen bereiten sich auf ihren ersten Tag nach einem halben Jahr Lockdown vor.

Rostock | Ein Bierfass nach dem anderen wird befüllt und vom Hof gefahren. Immer wieder rufen Großhändler bei der Hanseatischen Brauerei an, um ihre leeren Bierbestände und die Regale der Rostocker Gastronomen zu füllen. Denn ab Pfingstsonntag darf die Außen- und Innengastronomie in MV wieder öffnen. „Wir haben in unserer Fassabfüllung jetzt erst mal alle Hände ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite