Rostock : Hans-Hermann Diestel ist der Initiator maritimer Literatur

von 23. November 2021, 15:45 Uhr

nnn+ Logo
Die maritimen Literaturtage finden traditionell beim Museumskomplex rund um das Traditionsschiff in Rostock-Schmarl statt.
Die maritimen Literaturtage finden traditionell beim Museumskomplex rund um das Traditionsschiff in Rostock-Schmarl statt.

Über einen schreibenden Kapitän und ein Veranstaltungsformat, das verstärkt das 70. Jubiläum der DSR ins Blickfeld rückt.

Rostock | Maritime Vereine können das kulturelle Leben einer Seestadt mitprägen. Das beweist auch der Rostocker Kapitän Hans-Hermann Diestel (79) durch seine Aktivitäten. Er hat die kleine Bibliothek der Seeleute aufgebaut und den Bestand der gegenwärtig 240 Bücher im Archiv in Langenort gesichert, der das Leben und Arbeiten in der Deutschen Seereederei (DSR) v...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite