Fussballverein in Geldnot : Hansa verhandelt mit Rostock übers Ostseestadion

von 23. Januar 2021, 05:00 Uhr

nnn+ Logo
Noch gehört das Ostseestadion dem FC Hansa, doch der Club plant den Verkauf von Anteilen des Stadions.
Noch gehört das Ostseestadion dem FC Hansa, doch der Club plant den Verkauf von Anteilen des Stadions.

Die Fraktionen der Rostocker Bürgerschaft stehen einem Teilverkauf grundsätzlich offen gegenüber – wenn die Bedingungen passen.

Rostock | Zwischen dem FC Hansa Rostock und der Hansestadt laufen seit geraumer Zeit Gespräche über einen Verkauf des Ostseestadions. Das bestätigten beide Seiten, ohne weitere Details zu nennen. Auch das Land Mecklenburg-Vorpommern wurde bereits mit einbezogen. A...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite