Maritime Tradition in Rostock : CDU will Hanse Sail verlängern

von 28. Mai 2020, 18:30 Uhr

nnn+ Logo
132173398.jpg

Das Volksfest soll 2021 zwei zusätzliche Tage dauern. Segler und Schausteller befürworten Idee. Die Stadt hält sich noch bedeckt.

Rostock | Die Enttäuschung weicht der Vorfreude: Noch im April sagte Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen (parteilos) die 30. Hanse Sail ab, da will die CDU/UFR-Fraktion in der Bürgerschaft das maritime Großereignis 2021 um mindestens zwei Tage auf fast eine Woche verlängern. Während Schausteller wie Traditionssegler den Vorstoß begrüßen, zögert die Stadt mit ein...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite