Tische, Stühle und gastliches Zubehör : Hansestadt Rostock gibt Außenflächen für Gastronomie frei

von 25. Februar 2021, 18:10 Uhr

nnn+ Logo
Es ist Aufgabe aller Besucher, die Innenstadt von Rostock sauber zu halten.
Es ist Aufgabe aller Besucher, die Innenstadt von Rostock sauber zu halten.

Flächen würden in der Stadtmitte, der Kröpeliner-Tor-Vorstadt sowie in Warnemünde freigegeben.

Die Hansestadt Rostock gibt vom 1. April an Außenflächen für Gastronomiebetriebe frei. Diese könnten dort im sogenannten Verkehrsraum Tische, Stühle und gastliches Zubehör aufstellen, teilte die Stadt am Donnerstag mit. Ziel sei es, dass die Unternehmen den Betrieb wieder aufnehmen und dann die Vorgaben der Corona-Maßnahmen leichter umsetzen können. Vo...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite