Wegen Corona-Maßnahmen : „Holiday on Ice“-Shows in Rostock abgesagt

von 26. November 2021, 17:42 Uhr

nnn+ Logo
Die im Dezember in der Rostocker Stadthalle geplanten Shows von Holiday on Ice wurden abgesagt.
Die im Dezember in der Rostocker Stadthalle geplanten Shows von Holiday on Ice wurden abgesagt.

Aufgrund der schärferen Corona-Maßnahmen müssen die im Dezember in der Stadthalle geplanten Vorstellungen ausfallen. Die Tickets behalten aber ihre Gültigkeit.

Rostock | Die im Dezember geplanten Shows von „Holiday on Ice“ in der Rostocker Stadthalle sind abgesagt, teilt der Veranstalter mit. Grund sei die neue Corona-Landesverordnung, mit der die Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie verschärft wurden. Demnach können die Shows in Rostock vom 2. bis zum 5. Dezember nicht stattfinden. Weiterlesen und hören: „Holiday...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite