Neubauprojekt in Rostock : Am Stadthafen soll ein neues Restaurant eröffnet werden

von 14. Januar 2022, 12:44 Uhr

nnn+ Logo
Wollen den Rostocker Stadthafen auch kulinarisch aufwerten: Investor Jens Sieder, Gastronom Miro Germanotta und sein Küchenchef Joe Roselt (v. l.).
Wollen den Rostocker Stadthafen auch kulinarisch aufwerten: Investor Jens Sieder, Gastronom Miro Germanotta und sein Küchenchef Joe Roselt (v. l.).

Mit den beiden Neubauten am Kempowski-Ufer soll der Rostocker Stadthafen auch kulinarisch aufgewertet werden. Hier entsteht der Blaue Esel am Hafen.

Rostock | Mit den beiden geplanten Neubauten am Kempowski-Ufer soll auch die Gastronomie im Rostocker Stadthafen belebt werden. Hier, zwischen den Restaurants Borwin und Bella Vista, entstehen nicht nur ein Bistro und ein Eiscafe, sondern auch das neue Restaurant Blauer Esel am Hafen. „Wir wollen den Stadthafen kulinarisch aufwerten“, sagt Miro Germanotta, der ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite