Naturmesse : In Schmarl sind die Tiere los

von 04. März 2020, 05:00 Uhr

nnn+ Logo
Das Hochrind von Jens Kohlhaus scheint sich von den beiden Collies von Hundetrainerin Christine Waubke nicht stören zu lassen.
Das Hochrind von Jens Kohlhaus scheint sich von den beiden Collies von Hundetrainerin Christine Waubke nicht stören zu lassen.

Von der Spinne bis zum Watussirind - auf der Tier und Natur präsentieren sich über 1500 Rassen von klein bis groß.

Rostock | Mit seinen mächtigen Hörnern kann das Watussirind derweil etwas bedrohlich wirken - sowohl auf Mensch als auch Tier. "Man muss keine Angst haben. Unser Ochse ist trainiert, zahm und an Menschen gewöhnt. Er kann gestreichelt und sogar geritten werden", verspricht Jens Kohlhaus vom Kamelhof Sternberger Burg. Vom 14. bis 15. März wird der Landwirt den Bes...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite