Neue Wohnungen in Rostock : Unternehmer sucht private Investoren für weitere Bauprojekte

von 06. Mai 2021, 18:00 Uhr

nnn+ Logo
So soll laut Planungen das neue Wohnhaus zwischen Grubenstraße und Große Wasserstraße in der Rostocker Altstadt aussehen, welches Investor Jonas Holtz gedenkt, bis Ende 2022 fertigzustellen.
So soll laut Planungen das neue Wohnhaus zwischen Grubenstraße und Große Wasserstraße in der Rostocker Altstadt aussehen, welches Investor Jonas Holtz gedenkt, bis Ende 2022 fertigzustellen.

Mittels Crowdinvesting will Jonas Holtz sein Unternehmen weiter ausbauen. Bis Ende 2022 sollen die ersten Wohnungen fertig sein.

Rostock | Noch ist nicht viel zu sehen auf dem 3000 Quadratmeter großen Grundstück zwischen Grubenstraße und Großer Wasserstraße in der Rostocker Altstadt. Doch bis Ende 2022 sollen in das geplante Gebäude die ersten Mieter einziehen, wie Jonas Holtz, Investor und Geschäftsführer der JH Holding GmbH, mitteilte. Derzeit läuft für das Projekt auf der Investment-Pl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite