Kochpartie in Lichtenhagen : Rostocker tauschen Rezepte gegen Lebenserfahrung

von 22. Juli 2021, 05:00 Uhr

nnn+ Logo
Die Rostockerin Monika Saß nimmt an der Küchenpartie im Stadtteil- und Begegnungszentrum in Rostock-Lichtenhagen teil und freut sich schon jetzt auf eine Wiederholung.
Die Rostockerin Monika Saß nimmt an der Küchenpartie im Stadtteil- und Begegnungszentrum in Rostock-Lichtenhagen teil und freut sich schon jetzt auf eine Wiederholung.

Während einer Aktion soll das Thema Ernährung spielerisch vermittelt werden. Hierbei lernen Kinder und Jugendliche von Senioren und umgekehrt.

Rostock | Essen müssen wir alle. Doch auch schmecken soll es und vielfältig muss die Ernährung sein. Zur Küchenpartie wird aus diesem Grund derzeit im Stadtteil- und Begegnungszentrum der Kolping Initiative im Rostocker Stadtteil Lichtenhagen geladen. „Es gibt viele Kochprojekte für Kinder oder Ältere, aber die Küchenpartie mit peb legt Wert auf den Austausch v...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite