Rostock : Mann bei Arbeitsunfall schwer verletzt

nnn+ Logo
arbeitsunfall_rostock_1.jpg

Am Dienstagmorgen ist es gegen 07.30 Uhr zu einem schweren Arbeitsunfall auf einer Baustelle in der Neubrandenburger Straße gekommen.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
11. August 2020, 15:04 Uhr

Wie die Polizei mitteilt, hat sich am Dienstagmorgen gegen 07.30 Uhr ein schwerer Arbeitsunfall auf einer Baustelle in der Neubrandenburger Straße ereignet. Dabei verletzte sich ein 51-jähriger Bauarbeite...

eiW ide Poeizil ettmi,tli tha hsci am gneirDoaentsmg neegg .7003 rhU ien swhceerr iasueflntlAbr fau riene uaBlselet ni red nerebgrrbuuadnNe arteSß tnie.gere ieabD eezettvlr chsi ien häirge15jr- Batib.uerear

itM fHile seien eusetrgefrnenet snKar rwa enie lPteaet tmi iasoetenGsbtnen ni asd sauH ehobgen rod,enw na med edi ebeniratauB stfnaatne.td sAl rde -gJeräi15h die tlaPete sua erd ebsotnre Eatge eds sHseua ni fpmnEga nmhnee ,llwoet echmat er enien itSrthc und srtzteü ni das n.ppehsaTeru ebaiD ckretcsrhee scih dre 2ghäjie6r- Kraefhünrr udn serrsvi eid dFnignneeebur esd rKnsa, fruiaowhn eid teePlat ngege ieen daWn it.sße nI dre egFol iflene die tneieS onv edr Peetlat ni sad nTe.phasepur neirE der neteiS life edm eätigGcsdnhe auf dne ,Kpof iewbo er chsi eeswcrh nrzetVulneeg ougz.z cahN ned eenrts ensitrnknensE rutg rde aubeirtreaB nkeien .Heml rE wuedr rofsot ni eni aunkKhnasre teileee.rginf

 

Dei liPezio nmah enie zeteSargfina nwege lesrigsrfaäh rplertuevnreKögz u.af Bei den iendbe gBetnitleie hltenad es schi um Pseronen incuremsräh krn.ufeHt ieD wnreiete Erntelmntigu enwedr cuhrd asd mrsiamsliiamKonrakti neoübremm.n

zur Startseite