Nach dem Abi in die Technik : Die proTechnicale will mehr Frauen für MINT begeistern

von 07. Dezember 2020, 14:53 Uhr

nnn+ Logo
Mehr junge Frauen für MINT-Studiengänge und Berufe begeistern, ist Ziel des Orientierungsjahrs proTechnicale. Am 1. Dezember startet die Bewerbungsphase für den 11. Jahrgang im Oktober 2021.
Mehr junge Frauen für MINT-Studiengänge und Berufe begeistern, ist Ziel des Orientierungsjahrs proTechnicale. Am 1. Dezember startet die Bewerbungsphase für den 11. Jahrgang im Oktober 2021.

Das Bewerbungsverfahren für die 11. proTechnicale hat mit dem Ziel, junge Frauen für MINT-Berufe zu begeistern, begonnen.

Rostock | Mehr junge Frauen für technische Studiengänge und Berufe zu begeistern und sie dafür zu qualifizieren – das ist Ziel des Orientierungsjahres proTechnicale. Es richtet sich speziell an Abiturientinnen aus dem In- und Ausland, die ein Interesse an MINT-Be...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite