Neue Mensa und Wohnheim : Studierendenwerk Rostock feiert Richtfest in der Ulme 45

von 06. August 2021, 18:45 Uhr

nnn+ Logo
Auf dem Dach des Gebäudekomplexes versenkt Kai Hörig (links) den letzten Nagel im Dachstuhl.
Auf dem Dach des Gebäudekomplexes versenkt Kai Hörig (links) den letzten Nagel im Dachstuhl.

Der Ulmencampus der Universität Rostock bekommt eine neue Mensa und ein neues Wohnheim. Zur Fertigstellung soll es dann auch eine brandneue App geben, um bargeldlos bezahlen zu können, Essenpläne einzusehen und mehr.

Rostock | International, digital und nachhaltig ist das Motto. An den neuen Gebäudekomplex in der Ulmenstraße 45, bestehend aus Studierenden-Wohnheim und Mensa, werden trotz knappem Budget hohe Erwartungen gestellt. Am Freitag wurde seit genau einem Jahr dort gebaut, nun fand das Richtfest statt. Der Ulmencampus bekommt eine neue Mensa und ein neues Wohnhei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite