Rostock : Evershäger haben einen neuen Bolzplatz

von 13. Mai 2021, 05:00 Uhr

nnn+ Logo
Platz zum Toben: SPD-Landtagsabgeordneter Rainer Albrecht, Andrea Kutzke (Mitte) und Antje Dannehl-Klein freuen sich mit Mattilda Edda (5), Ragnar Ole (4), Lea (6) und Nilo Paul (6) über ihren neuen Bolzplatz.
Platz zum Toben: SPD-Landtagsabgeordneter Rainer Albrecht, Andrea Kutzke (Mitte) und Antje Dannehl-Klein freuen sich mit Mattilda Edda (5), Ragnar Ole (4), Lea (6) und Nilo Paul (6) über ihren neuen Bolzplatz.

Träger ILL plant weitere Projekte auf dem Gelände des SBZ in der Maxim-Gorki-Straße.

Rostock | Auf dem Gelände des Stadtteil- und Begegnungszentrums (SBZ) im Rostocker Stadtteil Evershagen entsteht derzeit ein Bewegungsparcours. Der erste Abschnitt des Projektes konnte nun abgeschlossen werden konnte, teilte der Träger des SBZ, das Institut Lernen und Leben e.V., diese Woche mit. In der Maxim-Gorki-Straße können Kinder und Erwachsene nun den neu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite