Wegen Corona : Rostocker Pfingstmarkt wird abgesagt

von 20. April 2021, 05:00 Uhr

nnn+ Logo
Somit reiht sich der Pfingstmarkt 2021 am Rostocker Stadthafen in die zahlreichen Veranstaltungsabsagen ein.
Somit reiht sich der Pfingstmarkt 2021 am Rostocker Stadthafen in die zahlreichen Veranstaltungsabsagen ein.

Lange habe das Team der Großmarkt Rostock GmbH an einem coronakonformen Konzept für den Pfingstmarkt gearbeitet.

Rostock | Ursprünglich sollte der traditionelle Rostocker Pfingstmarkt vom 21. Mai bis zum 24. Mai im Stadthafen stattfinden. Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie hat die veranstaltende Großmarkt Rostock GmbH diesen nun abgesagt. „Unter den aktuellen Einschränkungen sowie mit Blick auf den strengen Lockdown, die sich ausbreitenden Virusmutationen und die ho...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite