Rostock : Polizei erwischt betrunkenen Radfahrer

von 13. September 2021, 15:15 Uhr

nnn+ Logo
Der Mann hatte zudem keinen festen Wohnsitz und war von der Staatsanwaltschaft Braunschweig zur Aufenthaltsermittlung ausgeschrieben.
Der Mann hatte zudem keinen festen Wohnsitz und war von der Staatsanwaltschaft Braunschweig zur Aufenthaltsermittlung ausgeschrieben.

Der Radfahrer war zudem mit einem gestohlenen Zweirad unterwegs.

Rostock | Ein betrunkener Radfahrer wurde auf einer Streifenfahrt von Beamten im Rostocker Stadtteil Lichtenhagen am Sonntagnachmittag kontrolliert, teilte die Polizei am Montag mit. Den Beamten sei der Radler auf dem Radweg "An der Stadtautobahn" in Richtung Zentrum aufgefallen, da er offenbar Bier aus einer Plastikflasche trank. Bei der Kontrolle wurde bek...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite