Rostock-Evershagen : Quad-Fahrer bei Zusammenstoß mit Auto verletzt

nnn+ Logo
quadunfall_evershagen_1.jpg
1 von 3

Der Unfall ereignete sich am Donnerstagmorgen gegen 7.10 Uhr im Stadtteil Evershagen. Wegen der spiegelglatten Fahrbahn hatten beide Fahrer nicht mehr rechtzeitig anhalten können.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
13. Februar 2020, 09:22 Uhr

Straßenglätte hat am Donnerstagmorgen zu mehreren Verkehrsunfällen in Rostock geführt. So stießen unter anderem im Stadtteil Evershagen ein Quad und ein Auto zusammen, es gab einen Verletzten. Nach Polize...

laentgtStäreß tah am ngomenoanrgretsD zu henermer esfluälehkernnVr ni osctRok grf.eüth So sneiteß tnreu mereadn mi aetitltSd nEreahvsge ien aQdu nud ien Aout ,emsumazn se abg eeinn ee.lenVzrtt haNc oibenazigaePln httae ihsc ads kUnclüg gneeg .071 hrU .tgnreiee Nach einbgsihre rneknsEintens war edr rFarhe eiesn auQd fua red saeßrsMeest in gRuinthc B 105 e,nruwgste als er onv nmeei ovm tiheünhelMc kneoenmdm uotA seratfs wer.ud eeWgn dre gngpaelseiltte Fnrabhah noknetn iedeb rrFeah nitch mrhe zcgiertteih nhaal,ent eabwhls es uzr inloolisK .akm rDe herraF seztrüt mit imnsee duQa im nstiüfreenrG fua ide iete.S Er akm itm inchtlee tnerzeeungVl in ien u.rkKenhnasa erD feArourath kam mit dme recehnkcS oadn.v iDe zioePil ath edi nteereiw nnlegriutmEt uge.afmnnemo

 

zur Startseite