Rostock-Evershagen : Quad-Fahrer bei Zusammenstoß mit Auto verletzt

nnn+ Logo
quadunfall_evershagen_1.jpg
1 von 3

Der Unfall ereignete sich am Donnerstagmorgen gegen 7.10 Uhr im Stadtteil Evershagen. Wegen der spiegelglatten Fahrbahn hatten beide Fahrer nicht mehr rechtzeitig anhalten können.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
13. Februar 2020, 09:22 Uhr

Straßenglätte hat am Donnerstagmorgen zu mehreren Verkehrsunfällen in Rostock geführt. So stießen unter anderem im Stadtteil Evershagen ein Quad und ein Auto zusammen, es gab einen Verletzten. Nach Polize...

änleteßrtgSat hat ma areDestmornngngo zu mrnerehe srnufnVehlkeärle ni tRscook herfgtü. So ensßtei nerut ardemne mi tdlSietat hrEnveagse eni aQdu und nei Auto mzsma,uen se agb nieen ntte.eerVlz ahcN alaebigiPennzo atthe hsic dsa lügnUkc nggee 0.17 hUr .eietegnr cNha bnigeerish nntnrsnksEiee wra dre errFah enies udaQ afu der esstraeßMse ni thicngRu B 150 us,etrgnew als re vno eniem mov ecülehMthin dkmnomnee Atuo estfras u.ewrd egnWe edr lagtneelgepist nFahahrb tonnnke eiebd raherF htnci rhme zceteritigh nt,aanlhe ashlebw es rzu sKiiololn am.k reD aerFhr ttzsüer mit eismen duQa im nitsnerrfeüG auf die eeSit. rE mak tim intechle rtneVglzunee ni nie rkheKsanna.u Dre uetrafAohr mak tim dme ehrnkcecS daon.v iDe zoiiPle ath ied eerwetin nEetrumgntil a.mmoegfnuen

 

zur Startseite