Weil sie auf dem Gehweg fuhr : Rentner besprüht Radfahrerin in Rostock mit Pfefferspray

von 12. November 2021, 14:59 Uhr

nnn+ Logo
Weil sie auf dem Gehweg fuhr, wurde ein Rentner handgreiflich.
Weil sie auf dem Gehweg fuhr, wurde ein Rentner handgreiflich.

Die Radfahrerin fuhr noch einige Meter weiter, als der Rentner sie vom Fahrrad zog.

Rostock | Weil eine Radfahrerin am Donnerstagvormittag verbotswidrig auf dem Gehweg auf dem Rostocker Südring fuhr, wurde sie von einem 70-jährigen Rentner mit Pfefferspray besprüht und vom Fahrrad gezogen. Rentner zog sie vom Rad Laut Angaben der Polizei habe der Rentner schon von Weitem mit seinen Händen gestikuliert und versuchte so, die 36-jährige Rad...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite