Rostock : „YouConnect“ verbessert Beratung für Jugendliche

von 02. Juli 2020, 16:20 Uhr

nnn+ Logo
Mit einem neuen IT-System des Pilotprojektes 'YouConnect' der Bundesagentur für Arbeit soll im Rostocker Jugendhaus, unter der Leitung von Sven Heilmann, der Datenaustausch vereinfacht und somit die Beratung der Jugendlichen verbessert werden.

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite