Rostock : Oldtimer geht auf Kreuzung in Flammen auf

von 23. April 2020, 19:33 Uhr

nnn+ Logo
Technischer Defekt: Ein Oldtimer ist auf einer Kreuzung in Brand geraten.
Technischer Defekt: Ein Oldtimer ist auf einer Kreuzung in Brand geraten.

Fahrer konnte sich unverletzt aus dem Fahrzeug retten. Der Chevrolet erlitt Totalschaden.

Rostock | Dieses Bild tut vermutlich fast jedem Autoliebhaber weh: Am frühen Donnerstagabend ist in der Rostocker Innenstadt ein Oldtimer in Flammen aufgegangen. Der Grund des Brandes ist offenbar technischer Natur. Der Vorfall ereignete sich gegen 17.45 Uhr auf der Kreuzung Am Vögenteich/Ecke Arnold-Bernhard-Straße. Der Fahrer eines Chevrolet Monte Ca...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite