Rostock : Polizei rettet verletzten Rentner aus seiner Wohnung

von 20. Januar 2021, 13:29 Uhr

nnn+ Logo
Die Beamten konnten den Rentner aus seiner misslichen Lage befreien.
Die Beamten konnten den Rentner aus seiner misslichen Lage befreien.

Seine aufmerksame Ärztin gab der Polizei einen Hinweis.

Rostock | Seine Zuverlässigkeit brachte ihm Hilfe: Dank eines Anrufes von seiner Ärztin konnte ein verletzter Rentner am Dienstag aus seiner Rostocker Wohnung gerettet werden. Als der 75-Jähriger am Dienstag, 19. Januar nicht zu seinem Arzttermin erschien, machte sich seine Ärztin große Sorgen. Die 37-Jährige rief die Polizei an und teilte mit, dass der sons...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite