Rostocker Bürgerschaft : Rot-Rot-Grün will AfD-Ortsbeiratsmitglieder abwählen

nnn+ Logo
Auf der nächsten Bürgerschaftssitzung im März wollen Linke, SPD und Grüne drei AfD-Ortsbeiratsmitglieder abwählen lassen.
Auf der nächsten Bürgerschaftssitzung im März wollen Linke, SPD und Grüne drei AfD-Ortsbeiratsmitglieder abwählen lassen.

In Toitenwinkel, Evershagen und Groß Klein sollen Vertreter der Alternative für Deutschland abberufen werden.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
10. Februar 2020, 14:20 Uhr

Die Fraktionen von Linke, SPD und Grüne wollen auf der nächsten Sitzung der Rostocker Bürgerschaft am 4. März die Ortsbeiratsmitglieder Norbert Müller (AfD) aus Toitenwinkel, Tom Mollzahn (AfD) aus Eversh...

ieD raFkneiotn nvo nke,Li DSP nud reüGn wlolen fua erd netsäcnh Sitzgnu erd ckeostoRr gtrüefcaBsrh am .4 Mrzä die rtgiiersisttebraOledm ortNreb rülMel Af)(D aus lo,ietenwnkiT oTm Molhnlaz )fDA( aus agvsEehnre und nvaI iolsKmrniyt DfA() aus rGoß lKnie lbänaehw lssa.ne iSe leal hengeör red eiAnrvatlet ürf desulthaDnc a.n

liereest:enW nüSlcüehrkte ni rde ghrsBrtfaüce

Jdee" tirPae aht das hetcR, eirh Obärtsetier uz .eennnenb eArb nenw esi os eadulftmann ned oikdeertnhmcas enrnduwretG ,pirnecshrewed zstnee wri eni c",ienheZ gsta rresFreatzonndsiikovt eUw asehermylFc Grü(.)en

Stnffee sdhnied-stclelWnKaera )(SDP tüngbeedr ned rsßotoV: naIv" tirsiynmoKl its ni ien elsuNugdiriagbln-sAaz heenargf nud oeirtsep mit Wffae im tt."eInnre reD iewreokltinnT oerNrbt eüllrM ereghö ivkta uzm lgFüle, dme esxhetnetcmrre Tile dre D.fA

hca"N nsenuer eeknnniEstrns sti Tmo olzMhaln ebi rde ntiedntIerä gueeBgnw ikta,v edi vmo ehfssgcVtauuzssrn bathtoceeb rw,id" so r-iseclKedtsahndWaenl tere.wi

sikntnoernFervtoLsdan-iikze i-aMavrEa ergrKö fg:kirtbäte "hticN run im ahecSttn red rTihgüner esirnEseig tis neei utoqenkesen Htulnag en"egob.t dmZue lsleo iuhledtc de,rewn dass dei ried rFnetnkiao ekein seeRcxttneehrm als rttttrieeeseOrlrv nl.welo

Ahcu t:rseenistan itoiSaunt ewi ni hgeüTrinn ni MV wieng rcehcnhiwisahl

zur Startseite