#HierWirdGeimpft : Rostock startet mobile Impfaktionen im ganzen Stadtgebiet

von 12. September 2021, 05:00 Uhr

nnn+ Logo
Impfen ohne Termin: Der Rostocker Impfstützpunkt bietet in der nächsten Woche zahlreiche mobile Impfaktionen in vielen Stadtteilen ohne Voranmeldung an.
Impfen ohne Termin: Der Rostocker Impfstützpunkt bietet in der nächsten Woche zahlreiche mobile Impfaktionen in vielen Stadtteilen ohne Voranmeldung an.

Vom Stadtzentrum bis Warnemünde: Jeder kann sich ohne Anmeldung impfen lassen

Rostock | In Mecklenburg-Vorpommern sind etwa 400 000 Menschen noch nicht gegen das Coronavirus geimpft. Bisher haben gut 60 Prozent der Bevölkerung den vollständigen Impfschutz. Von den über 60-Jährigen sind es rund 82,5 Prozent, von den 18-bis 59-Jährigen knapp 62 Prozent. Das gilt als zu wenig, um die im Herbst und Winter befürchtete vierte Welle flach zu ha...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite