Einsatz in Rostock : Polizei stellte Marihuana in Dierkow sicher

von 13. Januar 2021, 13:40 Uhr

nnn+ Logo
Eine Cannabis-Pflanze (Symbolbild).
Eine Cannabis-Pflanze (Symbolbild).

Beamte finden neben dem Rauschgift auch Bargeld in der Wohnung der zwei jungen Männer.

Rostock | Die Rostocker Polizei stellte am Dienstag Abend zwei junge Männer in Dierkow, die Marihuana mit sich führten. Eine anschließende Wohnungsdurchsuchung brachte noch mehr ans Tageslicht. Gegen 22.30 Uhr fielen den Einsatzkräften der Rostocker Polizei zwei junge Männer auf, die in Dierkow zu Fuß unterwegs waren. Drauf hin wurden die beiden 21-jährigen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite