Fußball in Rostock : Hansa-Hooligans sorgen mit Banner für Empörung

von 18. Oktober 2021, 08:36 Uhr

nnn+ Logo
Der Spruch 'Einer weniger, ACAB' bezieht sich vermutlich auf den kürzlichen Todesfall eines Hamburger Polizisten.
Der Spruch "Einer weniger, ACAB" bezieht sich vermutlich auf den kürzlichen Todesfall eines Hamburger Polizisten.

Mit dem Spruch „Einer weniger, ACAB!“ sorgen Fans des Rostocker Fußballvereins für empörte Reaktionen, unter anderem von der Landtagsabgeordneten Ann Christin von Allwörden.

Rostock | Während am Sonntag der Fußballclub Hansa ein Unentschieden gegen den Sportverein Sandhausen erzielte, machten Fans der Rostocker Mannschaft mit einem kontroversen Banner auf sich aufmerksam. Auch interessant: 1:1 – Der FC Hansa verpasst Sieg trotz bester Chancen Mit dem Spruch „Einer weniger, ACAB!“ (ACAB: All Cops are Bastards, übers.: Alle Pol...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite