Vortrag in Rostock : Den Schiffsunfällen auf der Spur

von 30. September 2020, 05:00 Uhr

nnn+ Logo
Der Kohlefrachter „Pasha Bulker“ ist vor Newcastle (Australien) gestrandet.
Der Kohlefrachter „Pasha Bulker“ ist vor Newcastle (Australien) gestrandet.

Warnemünder Schifffahrtskolleg berichtet über Strandungen und Erfahrungen der Schiffsbergung. Wie kann es immer wieder zu solchen Unglücken kommen?

Rostock | Wenn Schiffen eine Handbreit Wasser unterm Kiel gewünscht wird, kommt das nicht von ungefähr. Immer wieder laufen Schiffe auf Grund, gefährden die Umwelt, verlieren Seeleute im Extremfall ihr Leben. Erst jüngst machten Havarien vor Mauritius und vor Sri Lanka wieder Schlagzeilen. Mehr dazu: Mauritius: Havarierter Frachter bricht in zwei Teile Ne...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite