Rostock : Zweijähriges Mädchen stirbt in Kita

von 22. Februar 2021, 15:53 Uhr

nnn+ Logo
Bei einem tragischen Unglücksfall in einer Rostocker Kindertagesstätte ist ein zwei Jahre altes Mädchen ums Leben gekommen.
Bei einem tragischen Unglücksfall in einer Rostocker Kindertagesstätte ist ein zwei Jahre altes Mädchen ums Leben gekommen.

Offenbar erstickte das Mädchen an seinem Mittagessen, die Ermittlungen zu den genauen Hintergründen hat die Rostocker Staatsanwaltschaft aufgenommen.

Rostock | Bei einem tragischen Unglücksfall in einer Rostocker Kindertagesstätte ist ein zwei Jahre altes Mädchen ums Leben gekommen. Der Vorfall hatte sich am vergangenen Freitagmittag in einer Einrichtung im Stadtteil Lütten Klein zugetragen. Offenbar erstic...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite