Rostock Dierkow : Keller zahlreicher Häuser nach geplatzter Hauptleitung unter Wasser

nnn+ Logo
wasserkeller_2.jpg

Erst am Sonntagabend waren die Beamten stundenlang im Einsatz, um Keller in der Dierkower Lorenzstraße leer zu pumpen.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
25. März 2020, 17:49 Uhr

Die Feuerwehr musste innerhalb von nur wenigen Tagen am Mittwoch zum zweiten Mal in den Rostocker Nordosten eilen, weil die Keller mehrerer Wohnhäuser unter Wasser standen. Erst am Sonntagabend waren die ...

eDi ehureeFwr mssetu beahninrl onv unr wnieegn aengT am Mtiwohtc zmu inzwtee Mal in ned rctoRekso stoNdoern ,eeinl lewi die eKlelr rerrhmee ärhsehunWo utern sWarse n.natdes rtsE am Stgnonanbdae rnawe die eatBmen gstnednluna im sa,tnizE um ellerK in dre iekreDwor Lrnrteoeazßs leer zu .epnpmu

 

samDile tmdenlee hics edi wreBohne geeriin oehuhäWsrn im r-egShi-tacmunrKRhcu breü torf,Nu iwel dei ntsueetr gatEe eirrh gefugäAn egniei eimetZtner tnure areWss tdn.as oftneerfB wraen ide lKerle von ensamtgis 21 aneuHggusaänf im reratnh-gmuSK-hRiccu udn ni rde ruaB-.S-teoutßraTn

 

Dotr llso se cahn eetrsn nnnrinsskeEet ma ttcgoiwtmMtaih zmu chBru eenri ertplrnitnssuaitwgakHeu ememnkgo nie,s hrereem iabMrreteti nov ssrwrNdaeo ewarn dmesite itm der tlmeggrueieoibbsnP eeebenuhgwsisiz urrtaeaRp tishfceä.gbt Dei nnnheefizureug heuuwrFreetele pentump ni tZnarimmeaesub mti erMnieriatbt der gäzduentnis Wulesaeonsnhlnctfgsehg die eKelrl ele.r

Das arWess adtsn hzseciwn ffnü udn 15 meZtnerite hcoh. nI trlteze Ziet akm se mrmei wredei – im smgeatne oeRtrksoc getiattebdS – muz urhBc nvo meaordn lawretiguTkerssennni – mti trsneeehecnndp oeFg.ln

zur Startseite