Rostock-Evershagen : Tätersuche nach Brand erfolglos

von 07. April 2021, 16:43 Uhr

nnn+ Logo
Unbekannte setzen Sperrmüllhaufen in Evershagen in Brand, die Tätersuche endete erfolglos.
Unbekannte setzen Sperrmüllhaufen in Evershagen in Brand, die Tätersuche endete erfolglos.

Unbekannte setzen einen Sperrmüllhaufen in Evershagen in Brand. Die Tätersuche endet erfolglos.

Rostock-Evershagen | Nachdem bislang unbekannte Täter am späten Dienstagabend einen Sperrmüllhaufen im Rostocker Stadtteil Evershagen angezündet haben, sucht die Polizei nach den Tätern. Der Vorfall hatte sich nach Polizeiangaben gegen 21 Uhr in der Maxim-Gorki-Straße ereignet. Anwohner hatten die Flammen und den starken Rauch bemerkt und umgehend die Feuerwehr verständig...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite