Koalitionsvertrag unterzeichnet

dpa
dpa

von
24. Oktober 2011, 08:14 Uhr

Schwerin | Der Ministerpräsident von Mecklenburg-Vorpommern, Erwin Sellering (SPD, 2.v.r.), der Innenminister des Landes, Lorenz Caffier (CDU, 2.v.l.), der bisherige CDU-Fraktionschef Harry Glawe (l.) und der Fraktionsvorsitzende der SPD, Norbert Nieszery (r.), haben gestern in Schwerin die Koalitionsverträge unterschrieben. Am vergangenen Wochenende hatten Parteitage mit großen Mehrheiten der 75 Seiten starken und 449 Punkte umfassenden Vereinbarung zugestimmt. Damit kann das 2006 geschlossene Bündnis für weitere fünf Jahre fortgeführt werden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen