L 23 bei Gnoien : 17-jähriger Biker bei Kollision mit Auto schwer verletzt

nnn+ Logo
Unfall_Patrick Seeger_dpa.jpg

Der 17-jährige Biker hatte die Vorfahrt eines Autos übersehen und war mit diesem kollidiert.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
29. Juni 2020, 15:48 Uhr

Die Serie schwerer Motorradunfälle in Mecklenburg-Vorpommern reißt nicht ab. Am Montag hat sich erneut ein Motorradfahrer - diesmal im Landkreis Rostock - schwer verletzt. Wie eine Polizeisprecherin sagte...

Die eSrei rhcserew rrMaeuoldlnäfot ni numrMV-olmnoepkgerbcre tßire thnic ba. mA nMatog hta ichs rutnee ine rtMeorofrhaadr - eidsalm mi rndiLsake stkcooR - wehcrs et.zvetrl ieW niee islzneophircePire gae,st hetta red gijä-e7rh1 kBier an dre esntadreßsaL 23 ebi iGnnoe die ohrVfart iense Autso rhbeeensü udn war imt idesem litrekiod.l reD egäh6j1ri- rhrtafeAuo esi tveztnuelr e.nebblgie Dei Saßert umsset zru gBugern läerneg etZi eerpgtsr nleebi.b

Erst ma heWecnoden hatte eid ilioezP eeni eeSri vno neofdlnrärauoMtl tmi etinsmsag escsh reneVttezl eunfmeahn n.msesü In eanll läFenl thesecätutzrnn eid nnerBeiikn udn reBik chan snerte nEstnierensnk dei senihkwdietGeicgn erhri na“„niMhsec dun urfnhe neegg Lietlnapen,k nrewud sua rnKvue eaegngrt deor neeldioktirl auhc neernader.tinu eiD eällfnU nhetta sihc ibe nerGm,mi uaf red Atbnhuoa 24 ieb Ddoow dun hane tWpöidtner woies bei riwoM an edr bglrcneshneekicMu lpteSeanet gnee.etri

zur Startseite