Zwei Verletze in Kritzmow : 58-Jährige verwechselt Gas mit Bremse und prallt gegen Hauswand

von 13. Juli 2020, 14:40 Uhr

nnn+ Logo
hauswandunfall_kritzmow_1.jpg

Die 58-jährige Fahrerin eines Opel fuhr in der Straße gerade rückwärts und wurde dabei von einem Mann eingewiesen, der neben ihr stand. Als die Opel-Fahrerin dann Brems- und Gaspedal verwechselte, nahm das Unheil seinen Lauf.

Zu einem schweren Unfall ist es am Montagvormittag in einem Kritzmower Wohngebiet gekommen. Ein Pkw war beim Rückwärtsfahren gegen eine Hauswand geprallt. Auslöser war nach ersten Erkenntnissen, dass eine Autofahrerin Gas- und Bremspedal verwechselt hatt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite