Bei Dummerstorf : Auffahrunfall mit drei Verletzten auf der A 20

nnn+ Logo
_202009141644_full.jpeg

Nach bisherigen Erkenntnissen kam der Fahrer eines Transporters aus noch unbekannter Ursache plötzlich von der Fahrbahn ab und prallte in die Leitplanke. Ein dahinter kommender Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
14. September 2020, 16:44 Uhr

Dummerstorf | Zu einem Unfall ist es am Montagnachmittag auf der Autobahn 20 nahe der Ortschaft Schlage im Kreis Rostock gekommen. Zwischen den Anschlussstellen Dummerstorf und Sanitz in Fahrtrichtung Grimmen waren zw...

eumrsDmrfot | uZ nmeie nlfUal sit se ma nctitMgtanaagomh fau rde uobhtaAn 02 ehan erd saOfthrtc clhgeSa mi irKse oscoRtk ek.egnmmo iZschewn den lssnetsllAecshun usmmterfrDo udn tznaSi ni irgctnruhathF inrGmme rwean zeiw zreguaFeh nmntiideera e,iidotlkrl se abg iedr ltV.erzeet eiW edi eozlPii timet,elit mak se eeggn 1544. Urh zu dme U.ckgnlü

cNah ingesberih tsninrkEnnsee kam dre rrhFae sneie rpenostrasrT uas aigblsn conh ktunenbnare cUhrsea hptilözcl achn echrts nvo edr ahrhnFab ba udn lplraet ni die a.Ltlpienek rE wedur adchna ükuzrc uaf nde epreHtfsuhifnarta rde A 20 rueehc.stegdl Ein interadh drkmoemne hraFer sieen yoTota nesiAsv ktneno ctihn hmre zecrheitgit nmsrebe und hrfu med seonrpTrart isn kec.H Andere Vrlhhitrkeeeeemnsr eonnktn zhttiegreci rehi tFrha salnagnvemer udn trnecehis dei ftsllealUlne ab. iDe ednbie iomedenelrt eagnW leebinb iemtnt afu erd hubaontA neeths. eiD Sekcter duewr voll g.etrrpse

bneeN emrerenh ,wnueRatnseggt wize rtNzte,oän dre ebuihpzAonlotia dnu der euFreewhr amk chua eni erHacsbubhru usa otscokR zum t.isEanz seiDre tdleena uaf dre Aabt.ohun Zewi asInenss im srenarTprto dnu nerie im toaoyT tteelnri bie med atZßmssoenum liehetc sbi eerwshc Vezn.gutenerl

Wnrdeäh wezi der rleetzVnet rep utawngnRgtese in neie Kiklin m,nkea ruedw ein etfenfrBroe pre tHorleeikp nahc otcskRo ea.feoslungg ieD rtceSek bileb neei ietZ galn in giRnchut Gnemrmi g,serrtpe dei ueerwherF treginie ied raF.ahhnb Die iPizloe etmttreli nnu zur enagenu Ucrshea eds asU.nfll

zur Startseite