Nach Rostocker Vorbild : Bad Doberan will Modellstadt werden

von 15. April 2021, 21:20 Uhr

nnn+ Logo
Damit genau diese Szenen nicht passieren, hat die Stadt Bad Doberan das „kontrollierte Feiern“ in ihr Konzept der Corona-Modellstadt integriert.
Damit genau diese Szenen nicht passieren, hat die Stadt Bad Doberan das „kontrollierte Feiern“ in ihr Konzept der Corona-Modellstadt integriert.

Das Konzept enthält auch coronakonforme Partys. Händler, Gastronomie und Kulturschaffende stehen hinter der Idee.

Bad Doberan | Die Stadt Bad Doberan will Corona-Modellstadt werden, nach dem Vorbild von Rostock und Tübingen. Öffnen mit Sicherheit. Das bedeutet konkret: Wer negativ getestet ist, darf rein in Geschäfte, Theater und Kinos – und sogar feiern. „Sichere Partys“ ist die Reaktion der Stadt auf das Superspreading-Ereignis in Hohenfelde, als sich rund 20 Jugendliche zu ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite