Tourismus trotz Corona : Dauercamper dürfen an die Ostsee – nicht nur über Ostern

von 04. April 2021, 16:00 Uhr

nnn+ Logo
Allein das Schild auf dem Campingplatz in der Rostocker Heide nur zu lesen, beschwört Urlaubsgefühle.
Allein das Schild auf dem Campingplatz in der Rostocker Heide nur zu lesen, beschwört Urlaubsgefühle.

Für den Tourismus im Landkreis Rostock ist dies ein Lichtblick. In Graal-Müritz sind die ersten bereits eingetroffen.

Graal-Müritz | Am Strand die Sonne genießen und dabei die Wellen rauschen hören, das geht gerade nur auf Mallorca – oder Balkonien mit Meeresrauschen vom Band. Es gibt aber auch die wenigen Glücklichen, die Urlaub an einem Ort machen, den sie für ein halbes Jahr oder länger gemietet haben: Dauercamper an der Ostsee. Oft belächelt, aber jetzt definitiv auf der Urlaub...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite