B 110 in Roggentin : Jugendliche entdecken toten Mann im Bach

nnn+ Logo
toter_roggentin_1.jpg
1 von 3

Die 17- und 18-Jährigen waren auf dem Weg zur Bushaltestelle.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
06. Februar 2020, 09:12 Uhr

Jugendliche haben auf ihrem Schulweg am Donnerstagmorgen in Roggentin (Kreis Rostock) einen Schockfund gemacht. Die Heranwachsenden entdeckten einen Leichnam in einem Bach an der Bundesstraße 110. Der Vor...

ihJgnudeecl baenh fau rhemi cSugwelh am ognrraeDntgmsoen ni teoRgignn Kser(i ootkc)sR ennei dScknfhocu g.ehmtac iDe Hnarnneeesadwhc nkeetnedtc inene iLcmaenh in meein Bcha na red eBrudsnteasß .011 erD lolrVaf httae scih hcna olnnPbeaaiigez geneg 4.65 hrU taegruen.gz

rteoT Mnna ni hacB dnkcteet ebi ktsoco R

cNah rgbehiinse stnseeErniknn ewran dei -17 isb 8g1än-rehJi auf dem Wge rzu est,atuehBellls dei isch erdikt na edr B 110 nietfb.de

 

fuA mde egW rhoitdn cknedtenet eis ennei oTnte ni emnei caB,h mit dem pKfo im Wessar eedl.gin eBi hmi dahentl es hcsi um ineen 84 Jahre nltea n.nMa Der ifenruzeuehgn atNrotz eotnkn rnu ohnc den doT eds seannM entefl.tsesl Dei eureFerhw wuder urz reguBgn eds hmanciesL f.oanegrrted eDi B 101 bibel ufa Hhöe der slndeteulF eeignisit rrt.epgse

 

In inher esernt rElinutmteng ethg dei Pilizoe nctih onv ienme ebnheeVrrc s.ua nuN dnsi die nnugeea iruntenmtgEl zur uahorscTedes ageennluf.a üerpftG widr badie u,ahc bo es hsci mu ienen Ulfnla dahlenn ktenön.  

zur Startseite