Kavelstorf : Streik bei Alba geht in die dritte Runde

von 29. November 2019, 05:32 Uhr

nnn+ Logo
Durch den erneuten Streik kann es im Entsorgungsgebiet wieder zu erheblichen Beeinträchtigungen kommen.
Durch den erneuten Streik kann es im Entsorgungsgebiet wieder zu erheblichen Beeinträchtigungen kommen.

Weil die Arbeitgeberseite keinen Tarifvertrag anbieten wollen, legen die Mitarbeiter erneut die Arbeit nieder.

Kavelstorf | Mit Dienstbeginn um 6 Uhr werden die Mitarbeiter der Kavelstorfer Alba Nord GmbH-Betriebsstätte am Freitag zum dritten Mal ihre Arbeit ruhen lassen, teilt die Gewerkschaft Verdi mit. Mit dem Streik wollen die rund 80 Angestellten ihrer Forderung nach einem Tarifvertrag weiter Druck verleihen. Der erneute Streik wurde laut der Gewerkschaft Verdi notwen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite