Kritzmow : Überwachungsanlage für Grundschule soll kommen

von 12. August 2020, 05:00 Uhr

nnn+ Logo
Um die Kritzmower Grundschule künftig vor Graffiti-Attacken zu schützen, soll das Gelände technisch überwacht werden.
Um die Kritzmower Grundschule künftig vor Graffiti-Attacken zu schützen, soll das Gelände technisch überwacht werden.

Neben den Sicherheitskameras plant die Gemeinde auch eine Umgehungsstraße, um den Verkehr vom Campus fernzuhalten.

Kritzmow | Die Regenbogenkinder-Grundschule in Kritzmow wird immer wieder Ziel von Sachbeschädigungen. "Erst am Wochenende gab es wieder ganz frische Schmierereien", ärgerte sich Bürgermeister Leif Kaiser (CDU). "Fast jedes Wochenende kommt etwas hinzu." Damit das in Zukunft aufhört, will das zuständige Amt Warnow-West eine Überwachungsanlage einrichten. Darüber ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite