L 22 in Torfbrücke : Schwerer Zusammenstoß fordert vier Verletzte

von 10. September 2021, 16:16 Uhr

nnn+ Logo
Nahezu ungebremst stieß das überholende in die Seite des abbiegenden Autos.
Nahezu ungebremst stieß das überholende in die Seite des abbiegenden Autos.

Die Polizei sperrte die L 22 für den fließenden Verkehr, was einen langen Stau in beide Richtungen zur Folge hatte.

Torfbrücke | Auf der L 22 in der Nähe von Rostock-Torfbrücke hat sich am Freitagmittag ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Zwei Autos waren infolge eines missglückten Überholvorgangs zusammengestoßen. Es gab vier Verletzte. Wie die Polizei erklärte, hatte sich das Unglück gegen 13 Uhr zugetragen. Ein Überholvorgang ging schief Nach bisherigen Informationen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite