Video aus Rostock : Richtfest: Zoo feiert sein Polarium

23-75568690_23-85179800_1503311308.JPG von 04. Mai 2018, 20:45 Uhr

nnn+ Logo
Die Nägel sind eingeschlagen, die guten Wünsche gesprochen: Zoo-Direktor Udo Nagel (v. l.), Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU), Polier Manfred Deters von Lühnbau und Oberbürgermeister Roland Methling (parteilos).  Fotos: Nicole Pätzold-Glaß
1 von 2
Die Nägel sind eingeschlagen, die guten Wünsche gesprochen: Zoo-Direktor Udo Nagel (v. l.), Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU), Polier Manfred Deters von Lühnbau und Oberbürgermeister Roland Methling (parteilos). Fotos: Nicole Pätzold-Glaß

Rohbau für neue Heimstätte der Eisbären, Pinguine und Meereswelt steht. Eröffnung mit tierischem Pärchen als Fiete-Nachfolger

Der Rohbau für Rostocks neueste Attraktion steht. Das Polarium konnte gestern planmäßig Richtfest feiern. Rund 350 Gäste, darunter Planer, Bauüberwacher und -arbeiter, Förderer, Gesellschafter und natürlich Mitarbeiter, erhoben bei strahlendem Sonnenschein ihr Glas auf die neue Heimstätte für Eisbären, Pinguine und Meereswelt. Polarium im Zoo Rostock ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite