Kranich und Flamingo : Rostocker Skulptur kehrt 2019 zurück

nnn_plus
So stand das Kunstwerk bis 2010 im Fischerdorf. Nächstes Jahr soll es dort restauriert wieder Platz finden.
So stand das Kunstwerk bis 2010 im Fischerdorf. Nächstes Jahr soll es dort restauriert wieder Platz finden.

Evershäger Plastik „Flamingo und Kranich“ steht kurz vor der Restaurierung.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer

nnn.de von
14. September 2018, 10:43 Uhr

Acht Jahre war sie verschollen, wurde durch Zufall wieder entdeckt und könnte 2019 erneut am Ursprungsplatz im Evershäger Fischerdorf stehen – die Skulptur „Flamingo und Kranich“. Magnetangler Christian J...

Acth hJare awr ise lerlh,nvoecs dewru rdhcu Zlflua erdwie tcktdeen nud tnöekn 0129 eterun am lpuzgrtspUnrsa mi ärvgEeehrs crsfoFriehd teeshn – ide uSkltpur „Faglomin udn Kia“.hnrc raleeatggnMn anitihCrs ühkleJ athte asd 1002 sal ohentlesg lmeeedetg Ksreuwktn im Mai fau med ednoB sed Teeisch im sreidfohcFr et.etcdkn

rPlaoetimcbhs rüf die elauluetgrienWsdf wra red auZsntd edr oenzteeir:rB nebNe erd lodpaeBntte nehelft ewitree Teeil dre eeb.ktOj moThsa nWerre vmo oetrcoskR netaDammkl tah nun aebr tegu rhNeaccihtn uz n:evdrküne „mI nirSwreehc ooZ eshtt ine teeirewr gbssuA des ease.orValpg iWr aenbh sun edi nigemGuheng omv reignemütE ederis upSrutlk legtie,hon zur Enzggurnä red hsnFeeltlel rde ssra-odFfitrkeiPhlc ied rehrecwnSi kurpultS bfemaron zu “fderün, gsat nerWre. Auch edi crbeheheehrtulric mmstiunuZg elige isetebr v.ro

luetlkA ndeüwr Atgbonee onv ortunteraaeRs zur geulhrtlidnWeeesr erd Pstalik frtpeg.ü Eni ntnhnUmeeer abeh esritbe fretisaeBhct tsisnraile,gi ads berhoaVn tim dnnSepe uz üutseretzn.tn ir„W eeghn vodan u,as dsas edi uigrF mi ethsännc rJah wredie sgftelltuae eewnrd “kna,n so errnWe gsten.er

zur Startseite