Kranich und Flamingo : Rostocker Skulptur kehrt 2019 zurück

nnn_plus
So stand das Kunstwerk bis 2010 im Fischerdorf. Nächstes Jahr soll es dort restauriert wieder Platz finden.
So stand das Kunstwerk bis 2010 im Fischerdorf. Nächstes Jahr soll es dort restauriert wieder Platz finden.

Evershäger Plastik „Flamingo und Kranich“ steht kurz vor der Restaurierung.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer

nnn.de von
14. September 2018, 10:43 Uhr

Acht Jahre war sie verschollen, wurde durch Zufall wieder entdeckt und könnte 2019 erneut am Ursprungsplatz im Evershäger Fischerdorf stehen – die Skulptur „Flamingo und Kranich“. Magnetangler Christian J...

Acht Jreha wra sei ee,lhrvcosln eruwd crduh uZalfl riewde ttedkcne dnu önnket 9012 enetru ma uUlnrzaspstrpg im sgrEvhreeä frsocedirhF hnsete – eid lpuutSrk i„mFlogan ndu “Kr.nchai telanaergMgn rhatsnCii elkJhü tetah das 0102 sla htelgosen delemegte kntuerwsK mi Mia afu dme oednB dse seeiTch mi crsfedhFior t.nedkect

hceombPalrsti rüf die euatWilulndfeergs raw dre Zdntsua erd oreirBz:eetn eNebn erd polnteaBtde efnhlte eewrtie Teeli edr eketb.Oj hTmsoa Wrreen mvo corstkeRo mktmDaalen aht unn erba utge nerchahctNi zu nn:dvüreke Im„ reSwnchrei Zoo ttehs eni wtrereie bssguA des apgro.Vseael rWi ebhan usn eid ehgiugeGnmn vom ntemEergüi desire lpukSurt ,ghinoetle zur gEräugznn red Fteenllsehl red drlFsikafs-cPotreih eid reihnecSwr plSkruut boaerfmn zu üen“drf, asgt .rrnWee chuA ide rehecrbucehltheir tunmZsimgu eiegl btresie vor.

Alueltk wdnrüe enboAgte ovn tunreRoetrasa uzr eeltuhrsnrildegWe red Ptslika ef.ürtgp nEi tnhenmeneUr eabh eesrtbi ftrshaceitBe istsailnrgie, sda abheoVnr itm nSnpede uz zutenütsn.ert „rWi nehge vdnao sa,u sdsa die ugrFi im hcentäns Jrah wdriee lalusttfgee ewrden k“nna, so rneWer n.ertsge

zur Startseite