Strukturkonzept Warnemünde : Bürgerinitiative fordert Schutz für Linden in der Mühlenstraße

von 01. Dezember 2020, 16:12 Uhr

nnn+ Logo
Die Mitglieder der Bürgerinitiative Rettet den Küstenwald möchte die Kopflinden aus der Mühlenstraße aufgrund ihrer Einzigartigkeit, rechtlich unter Schutz stellen lassen.
Die Mitglieder der Bürgerinitiative Rettet den Küstenwald möchte die Kopflinden aus der Mühlenstraße aufgrund ihrer Einzigartigkeit, rechtlich unter Schutz stellen lassen.

Im dritten Online-Themenforum am Montag drehte sich alles um den Erhalt der Grünflächen.

Warnemünde | Die Bürgerinitiative Rettet den Küstenwald aus Warnemünde kämpft weiterhin vehement für den Erhalt der Bäume und Grünflächen im Ostseebad. Die Mitglieder Annette Boog und Rolf Strenziok unterbreiteten am Montag während des dritten Online-Themenforums „G...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite