Warnemünde : Ziyün Zhang Reitz will chinesischen Landsleuten helfen

nnn+ Logo
Die Therapeutin für chinesische Medizin Ziyün Zhang Reitz aus Warnemünde ist auf der Suche nach Mundschutz-Packungen. Sie will ihren chinesischen Landsleuten welche schicken, weil es daran vielerorts mangelt.
Die Therapeutin für chinesische Medizin Ziyün Zhang Reitz aus Warnemünde ist auf der Suche nach Mundschutz-Packungen. Sie will ihren chinesischen Landsleuten welche schicken, weil es daran vielerorts mangelt.

Weil die Mundschutz-Vorräte langsam knapp werden, bittet die Therapeutin nun öffentlich um Hilfe.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
14. Februar 2020, 17:33 Uhr

Ziyün Zhang Reitz ist verzweifelt. Die Therapeutin will ihren Landsleuten in China helfen. Täglich sterben unzählige Menschen am Corona-Virus. Wenn sie daran denkt, kann die Wahl-Warnemünderin ihre Tränen...

ynZiü haZgn zeRti tsi vr.iweelztef eDi auterephnTi will ierhn taseelndLun in Cihna lenfh.e lghäcTi trsnbee ulehzgnäi nehscneM ma -ao.iCrusnorV nWen ies adanr ed,knt knan dei nhlaernadWeWm-nüri ehri äTrnen cithn kutr.ecnhaülz

ch"I hmteöc le,nhfe ensswgeint eetkPa imt ctnuzMuhds drot ihn zu khcs,cine ihc ankn ieesd rldBei nru nazg esrhcw etrgnr."ae Denn aglmnas dwener ni dne ptnehAeok edi Asskmmectnzteauh p.kanp nI snedei tenMenom ketdn ies eolrvl Mtleüfihg an dei shcMenne rvo tOr.

uZ desnie örhteg auhc ehri ietSnuedudirnfn Jula Wn.eag ihcNt tnlese umss eid Ärztin 02 tSunend am üSktc ebatenir und nank ntchi uz inreh iKd,nnre eilw sie im nrueaaknKsh in haWun eahrugbct wi.dr

Die itepuehanTr für ehnicihcses dziieMn hat tbirees velie etheoknAp fatseug,uch um dei einerlst eknsMa uz kafnu.e eWli Velei ads ehcilge tn,u ibgt es cuha hier urn hcno .gneWei slbheaD esdten ies tjtez nenei hölnenfietfc lefurHfi udn tiebtt mrd,ua wereite räroetV ebweernr uz nnenkö droe rogas sal peSdne zu atnrh.lee sDa" ärew ochn eh"scr,nö eforafbtn .sei Die tekeaP tböeninge nzhe Tage ibs ahcn hn.aiC

keAt,hope leetaPtuvir redo eFnr,im ied hier lsehncl elhenf nnneö,k ennkön scih im -nmMeZTurtC rüf ltneloiaeTrdi snciiehhces nizeiMd ni red csehrlßatSu 1 in dnWaneeürm lee.nmd Es" nersetb fcniahe zu lieve cneMh"sne, tsag iynZü nhgZa etziR enurt nn.eräT

mdZeu neknnö rnegnfAa pre saaphtWp an 0174231/ 33 09 und per ilEa-M an .amde@ohcteyeot egetnsde newe.rd

zur Startseite