Warnemünde : Teile des Teepotts mit Metallzäunen abgesperrt

nnn+ Logo
Zwischen der Bäckerei Junge und der einstigen Terrasse des griechischen Restaurants Hellas sind zwei Metallgitter-Elemente aus Gründen der Verkehrssicherheitspflicht aufgestellt worden.

Nach einem Wasserschaden sind große Teile des Teepotts in Warnemünde sanierungsbedürftig. Nun wurde ein Stück am Gebäude abgesperrt.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
30. Juni 2020, 18:00 Uhr

Warnemünde | Beim einstigen Teepott-Restaurant Hellas ist ein Teil der Terrasse mit einem Metallgitterelement eingezäunt worden. "Wir mussten die Fläche aus Gründen der Verkehrssicherheit absperren", so Arno Pöker, G...

nWdneemüar | eBmi gnentiies eaetornttesapRutT- Hselal tsi ein lTie dre aTeerssr mit minee relmiMltelaeenttget täeneguniz .wonrde riW" smuestn ied hFecäl asu rGüendn rde irhrechkssteriVhee be"renrp,as os Aorn öP,ker srsfrhectGhäfeü rde ibarioIglmumlteenwnv erd nirK-gfFm.me-aFaeietdisnintlznnuu

nI edm loakL etath es rov Jrnaeh eenin ehrihencble naeWscahrsdse g.genebe "Und sedei sTrsraee ist ielT eds nanupereeesgozk,ts"sGanimts ruteäelrte .köreP eDi elmnetueenZa sdin snwzechi äerkiBce uJgne nud edm enverahnond lachstzsGu ginetügfe wo.rnde

eKenin uenen ntSda zum ettoepT

geenW red feizilalnn ndufweegain uanregiSn tahte edi uniastmnFlfiteig ovn rFednimaen nKzu orv ehaJrn end fauK red hFlceän hlrnaubet sed ttToepse dun dse Pnovasill tnbgatar.e Die Hatdsstnea tetah isch dfaura hnitc iassgee.lnen ieD ogpKnlup edr gaiSnnure na enein üvGafrnudkekcsrsut ethat aimldittOeesirrgbts xelA kolsforfTd asadml sal öunrssie aeta.gbn

eirtzDe dnsi sua red atStd neike eitikgNeeun zu red lmboeImii be.aknnt Z"um oepTett itbg es neekni uenne Sdant orde llkautee wEketn,nlug"icn stgea ndseAra edA,lr feCh sde -rtKeaast , s-eesumgnrsV dnu tigLc.mfaaessnehtse

zur Startseite