Diedrichshagen : Landschaftsschutzgebiet bleibt weiterhin unbebaut

von 13. November 2020, 05:00 Uhr

nnn+ Logo
Laut eines neuen Beschlusses der Rostocker Bürgerschaft, darf die Wiro das LSG Diedrichshagen nicht kaufen, eine Bebauung ist weiterhin untersagt.
Laut eines neuen Beschlusses der Rostocker Bürgerschaft, darf die Wiro das LSG Diedrichshagen nicht kaufen, eine Bebauung ist weiterhin untersagt.

Mit einem Beschluss der Bürgerschaft, darf die Wiro die Fläche nicht bebauen. Was aus dem Areal wird, bleibt dennoch ungewiss.

Diedrichshagen | Das Landschaftsschutzgebiet (LSG) Diedrichshagen bleibt unverändert erhalten. Das entschieden die Mitglieder der Rostocker Bürgerschaft auf ihrer Sitzung am Mittwoch. Voran ging jedoch eine Diskussion über die Sinnhaftigkeit der entsprechenden Anträge de...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite