Markgrafenheide : Warum Besucher die Atmosphäre des Adventsdorfs schätzen

nnn+ Logo
Die Freundinnen Astrid Lang, Christine Köneke und Jutta Mahnke (v. l.) sind Teil des zweitägigen Adventsmarkts im Baltic-Freizeitpark von Klaus und Gisela Schürmann im Budentannenweg in Markgrafenheide.
Die Freundinnen Astrid Lang, Christine Köneke und Jutta Mahnke (v. l.) sind Teil des zweitägigen Adventsmarkts im Baltic-Freizeitpark von Klaus und Gisela Schürmann im Budentannenweg in Markgrafenheide.

Mit liebevoll dekorierten Ständen in den Holzhütten der Ferienanlage besticht der Weihnachtsmakrt durch Individualität.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
02. Dezember 2019, 10:00 Uhr

Markgrafenheide | Handgerfertigtes, Bratwurst vom Schwenkgrill, eine Tombola, Kutschfahrten und mittendrin die Freundinnen Astrid Lang, Christine Köneke und Jutta Mahnke. Sie sind Teil des zweitägigen Adventsmarkts im Bal...

iaMfhdrrngkaeee | tntrsei,faggerHde tBsrartuw vmo hSercllgw,kin niee bT,aomlo tKanshutfrhec ndu ttrniendim ied eidnnFunnre rdtsiA g,naL sCtiriehn Kkeneö und atuJt .naeMkh ieS sdni lTei esd wiegnetäzig dvsAmttasrekn mi ipiatirke-tFlarBzec nvo lKasu nud iaslGe ühmnnScra mi Bnengetndweuna in kM.faiaeenegrhdr

"tSie nüff nhJaer sidn irw itm nuneres ndttfgeieghenra einanUkt ni der Httüe 96 edi"ab, agst ads e-roaTurFi.n hIr Eefmidnpn edttnsrcheieu icsh icthn nvo mde dre te:Gsä "riW lneeib sidee rbdneseeo tsrAäeomh,p se tsi shöcn ine cdakeFeb uaf edi neeeign trenbAei uz nmeobek.m iDe setimne esheBurc nsid ersh ne"tt, agst terihsCni neKe.kö

rdaeeG snbdea rikew der raktM itm den örnereueFkb ni end gneWe dun ned heüktcscgmne uHesänr hrse .ilheimge aDs emaT mvo zgmpCpitanla tah im Veoldfr skeeK aeecbkng ndu Pinnlare ege,rltlsteh ide aainM hrWit kfeutarv .aht

Wi"r mmkeno nshco ovn fnnAag na er"h, agst aneeRt crheödSr asu .Twiennotlike e"Hir sti se rduleeidlnvii asl auf dme rgoenß sm"arhatkc,nhitWe rthegcliev e,is tämru eabr i:ne eedJ"s enbogAt aht insee hLieebarb udn ieens nci.uertghgeB" Ahcu im emnmnedko arJh ünerdf hisc cuBerseh fau ide cnteähs fAeluag .eunerf

zur Startseite